Predigtserien

Auf Youtube findest du die letzten zwei Gottesdienste und alle Predigtserien

 

Aktuelle Predigtserie

Lebendig in der Geschichte von Jesus

In den vergangenen Wochen haben wir uns mit ganz grundlegenden Themen beschäftigt, wie z.B. dem Ursprung der Welt und des Menschen. Wir haben uns auch die Frage gestellt, woher Streit und Kriege kommen und entdeckten dabei, dass die ersten Seiten der Bibel schon einiges zu diesem Thema zu sagen hat. Die sogenannte Schöpfungsgeschichte bietet uns einen Rahmen, um vieles, was sich auf der Welt ereignet, besser zu verstehen.

Da wir aber nicht beim bloßen Verstehen stehen bleiben wollen, beginnen wir in der Vorweihnachtszeit mit einer neuen Predigtserie. Sie heißt „Lebendig in der Geschichte von Jesus“. Wir wollen uns gemeinsam auf die Spuren von Jesus Christus begeben, damit wir mit und durch ihn erleben dürfen, welche guten Absichten Gott für unsere Welt noch bereithält.

Zusätzlich zu den sonntäglichen Predigten werden wir drei Kurzandachten (Impulse) jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag als Blog auf unsere Homepage stellen, der Link wird als Mail ausgeschickt. So können wir noch tiefer in die Themen einsteigen.

Melde dich hier zum Infomail an, dann wirst du auch regelmäßig benachrichtigt.

 

Aktueller Gottesdienst

Auf Gott hören

In unserem stressigen Alltag mit all unseren Verpflichtungen fällt es uns manchmal schwer, inne zu halten und Zeit mit Gott zu verbringen.

Wie können wir lernen, im Alltag besser auf Gott zu hören und seinem Willen für unser Leben zu folgen?

Ältere Predigtserien

Lebendig in der Schöpfungsgeschichte

Am 11. September haben wir eine neue Themenserie unter dem Titel „Lebendig in der Schöpfungsgeschichte“ begonnen. Sie ist angelehnt an das Buch von Brian McLaren, „We Make the Road by Walking.“

Die Psalmen aus dem Alten Testament sind eine wahre Fundgrube an Weisheit und Einsicht. Kein menschliches Gefühl, das in den Psalmen nicht zum Ausdruck kommt und im Gebet vor Gott gebracht wird.
In den Sommermonaten werden wir uns in einer losen Serie mit einigen Psalmen beschäftigen. Was wir heute suchen, ist nicht sehr viel anders als das, was die Menschen in früherer Zeit suchten. Aus den Antworten, die sie in der Begegnung mit Gott fanden, können wir viel lernen.

Mit Blick auf Pfingsten denken wir über „das Werk des Heiligen Geistes“ nachdenken.

Was genau tut der Heilige Geist in uns und an uns? Er überführt, wohnt in uns, lehrt, tritt für uns ein, erneuert, leitet und gibt.

Das Evangelium leben – Der Kolosserbrief“. Wir wollen uns darauf fokussieren, wie unser Weg mit Jesus aussieht und wie wir den Glauben in unseren Alltag mitnehmen können. Paulus schrieb den Brief an die Christen in Kolossä, da sich unter den Kolossern eine Irrlehre ausbreitet, die Christus aus dem Zentrum rückte.

Paulus möchte ihren Blick auf das Wesentliche, nämlich Jesus und das Evangelium, richten. Er zeigte ihnen, dass Jesus der einzig wahre Weg ist und bestärkt die Kolosser, diesem Weg zu folgen.