Advent und
Weihnachten

Advent und
Weihnachten

Advent bedeutet Ankunft. Auch wenn damit nicht deine Ankunft auf unserer Weihnachtswebseite gemeint ist, sieh dich gerne ein bisschen um. Wir haben eine Sammlung an weihnachtlichen Bastelideen, Rezepten, Geschichten und mehr zusammengetragen, um dir zu helfen, dich auf Weihnachten einzustimmen. Klick dich durch die Kategorien, lies Marias Tagebuch, stöbere durch unsere Rezepte oder such dir Weihnachtsdeko zum Nachbasteln aus.

So wie beim Adventkranz jeden Sonntag eine neue Kerze angezündet wird, gibt es jeden Adventsonntag neue Inhalte auf unserer Webseite. Vergiss also nicht, regelmäßig vorbeizuschauen!

1

Advent

Jesaja 7, 14

Siehe, eine Jungfrau ist schwanger und wird einen Sohn gebären, den wird sie nennen Immanuel.

2

Advent

3

Advent

4

Advent

1

Advent

Jesaja 7, 14

Siehe, eine Jungfrau ist schwanger und wird einen Sohn gebären, den wird sie nennen Immanuel.

Marias Tagebuch

Kinder

Hörbuch

Rezepte

Buchtipps

Basteln

Was ist Weihnachten

Gott hat uns einen Retter geschickt! Mehr noch, Gott selbst ist in seinem Sohn auf die Welt gekommen, um uns zu befreien. Gott ist ein Mensch geworden! Der Allmächtige wird zu einem hilflosen Baby, für uns!

Retten? Befreien? Ist es so schlimm um uns bestellt? Ja, die Botschaft der Bibel ist klar und unmissverständlich. Mit unserer Welt stimmt etwas nicht, die Dinge sind nicht so, wie sie sein sollten. Und die Schuld liegt ganz allein bei uns selbst, bei dir und bei mir! Selber können wir uns nicht helfen. Ohne Hilfe von oben sind wir verloren.

Aber – Gott hat uns nicht aufgegeben. Er überlässt uns nicht unserem Schicksal. Er kommt auf die Welt, um uns einen Weg zurück zu ihm zu bahnen. Weihnachten ist der Beginn dieses göttlichen Rettungseinsatzes.

Weihnachten ist wie ein Licht, das an einem dunklen Ort aufleuchtet.
Wenn das kein Grund zu feiern ist!

>> TIPP <<
Lies in der Bibel nach, wie Jesus geboren wurde.

 

Was ist Weihnachten

Gott hat uns einen Retter geschickt! Mehr noch, Gott selbst ist in seinem Sohn auf die Welt gekommen, um uns zu befreien. Gott ist ein Mensch geworden! Der Allmächtige wird zu einem hilflosen Baby, für uns!

Retten? Befreien? Ist es so schlimm um uns bestellt? Ja, die Botschaft der Bibel ist klar und unmissverständlich. Mit unserer Welt stimmt etwas nicht, die Dinge sind nicht so, wie sie sein sollten. Und die Schuld liegt ganz allein bei uns selbst, bei dir und bei mir! Selber können wir uns nicht helfen. Ohne Hilfe von oben sind wir verloren.

Aber – Gott hat uns nicht aufgegeben. Er überlässt uns nicht unserem Schicksal. Er kommt auf die Welt, um uns einen Weg zurück zu ihm zu bahnen. Weihnachten ist der Beginn dieses göttlichen Rettungseinsatzes.

Weihnachten ist wie ein Licht, das an einem dunklen Ort aufleuchtet.
Wenn das kein Grund zu feiern ist!

>> TIPP <<
Lies in der Bibel nach, wie Jesus geboren wurde.

Wenn dir diese Seite gefällt, dann teile sie doch mit anderen!